AKTUELLES

08 Jul

Premierminister Nguyen Xuan Phuc spricht vor dem G20 Gipfel

Samstag, 08 Juli, 2017

phucspeechg20summit.jpg

Premier Nguyen Xuan Phuc beim G20 Gipfel in Hamburg, Deutschland

PM Nguyen Xuan Phuc betonte beim G20 Gipfel in Hamburg, Deutschland, die Wichtigkeit der intensivierten Zusammenarbeit bei der Bewältigung des Klimawandels.

Auch erinnerte er die G20 Länder und die internationale Gemeinschaft an ihre Verantwortung, strenge Verpflichtungen umzusetzen und die finanzielle und technische Unterstützung für Entwicklungsländer mit dem Ziel der Erreichung nachhaltiger und inklusiver Entwicklungsziele zu verstärken.  

Vietnam ist im Zusammenhang mit den Konsequenzen des Klimawandels, dem steigenden Meeresspiegel und der nicht nachhaltigen Nutzung von Wasserressourcen im Mekong eines der gefährdeten Länder, äußerte sich der Regierungschef. Er sprach von der Entschlossenheit Vietnams, die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu erreichen, wobei die Reduzierung von Armut und Ungleichheit, Bildung, erneuerbaren Energien und der Anpassung an den Klimawandel Schwerpunkte bilden.

Vietnam hat die Anpassung an den Klimawandel in seine Planungs- und Entwicklungskonzepte  aufgenommen und sagte zu, seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 8% oder gar bis zu 25% zu reduzieren, vorausgesetzt es steht effektive Unterstützung der internationalen Gemeinschaft zur Verfügung. 

Als Vorsitzender der APEC 2017 hat das Land sich unter den Mitgliedsstaaten für nachhaltige Entwicklung, Anpassung an den Klimawandel und einen effizienten Einsatz von Energie eingesetzt und koordiniert die Anstrengungen der APEC Mitglieder, Gespräche zu inklusiver Entwicklung bei wirtschaftlichen, sozialen und finanziellen Aspekten zu stärken.

Zum diesjährigen G20 Gipfel, der im Kontext tiefgreifender Veränderungen der globalen politischen und wirtschaftlichen Landschaft stattfindet, sind erfahrene Spitzenpersönlichkeiten aus den G20 Staaten und von internationalen Organisationen angereist.

Unter dem Motto “Gestaltung einer verbundenen Welt“ konzentriert sich die Agenda des Gipfels auf wichtige globale Themen, wie etwa Wachstum, Handel, Investitionen, Finanzwesen, Klimawandel, Energie, die Unterstützung Afrikas, Gesundheitswesen, Arbeit und weitere. Premier Phuc nahm an dem Gipfel teil weil Vietnam derzeit den Vorsitz von APEC 2017 innehat.

Vietnam sei gewillt, seine Kooperation mit dem deutschen Bundesland Hamburg in den Bereichen der Wissenschaft und Technologie, Logistik, und Schiffs- und Seehäfen weiter auszubauen, so der Premierminister Nguyen Xuan Phuc.

Während eines Treffens mit dem Oberbürgermeister von Hamburg Olaf Scholz am 7. Juli im Zusammenhang mit seinem offiziellen Arbeitsbesuch in Deutschland, schlug Premier Phuc dem Bundeland vor, seine Unternehmen zu Investitionen in Vietnam zu ermutigen, insbesondere in Bereichen in denen sie stark seien, wie dem Schiffsbau, der Petrochemie, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Präzisionsmechanik,  Chemikalien und optische Instrumente.

Der Premier schlug Hamburg weiterhin vor, seine Zusammenarbeit beim Seehafenmanagement, der Planung und Entwicklung gemeinsam mit Hafenstädten in Vietnam, darunter Danang, Haiphong und Ho-Chi-Minh-Stadt zu intensivieren und dabei zu unterstützen, jene auf internationale Dimensionen und Standards zu bringen.

Bürgermeister Scholz äußerte sich erfreut über die positiven Entwicklungsschritte in der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Nationen in allen Bereichen, insbesondere bei Handel und Investitionen, zu denen Hamburg bemerkenswerte Beiträge geleistet hat. Er sagte, dass Hamburg das zweitgrößte Seehafensystem Europas und das drittgrößte in der Welt beheimatet, in dem jährlich 145 Millionen Tonnen an Fracht umgesetzt werden.

Hamburg ist auch eine der wichtigsten Eingangspforten für vietnamesische Güter nach Deutschland und Europa, erklärte Scholz und fügte hinzu, dass die Anzahl der Container aus und nach Vietnam durch den Hamburger Hafen sich in den letzten Jahren um 50 Prozent erhöht hat. Der Bürgermeister begrüßte die Vorschläge des Premiers, und sagte, dass Hamburg mit Vietnam zusammenarbeiten werde, um Initiativen zur Zusammenarbeit ins Leben zu rufen. Er äußerte sich auch positiv zu den Beiträgen der vietnamesischen Gemeinschaft in Hamburg, die zur Stärkung der Freundschaft sowie der Handels- und Investitionsbeziehungen zwischen Hamburg und Vietnam beitragen.

Quelle: http://hanoitimes.com.vn/news/viet-nam/2017/07/81e0b439/prime-minister-nguyen-xuan-phuc-delivered-speech-at-the-g20-summit/

MEHR

Aktuelles

Alle anzeigen

KONTAKT

Tel: +84 (0) 28 3821 9309

Fax: +84 (0) 28 3821 9312

contact@deutscheshausvietnam.com

www.deutscheshausvietnam.com

BÜRO

120 Pasteur Straße

Ben Nghe Bezirk, Distrikt 1

Ho-Chi-Minh-Stadt

Vietnam


STANDORT

33 Le Duan Boulevard

Distrikt 1

Ho-Chi-Minh-Stadt

Vietnam

NEWSLETTER ABONNIEREN

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter erhalten möchten, melden Sie sich bitte unten an.